Die E-Mail-Flut auf dem Mac bewältigen

4,7 • 278.000Bewertungen
Windows Android Mac iPhone iPad Apple Watch

Wenn Sie viel Zeit im Internet verbringen, kommen schnell tausende E-Mails in Ihrem Account zusammen. Wenn Sie nicht aktiv die E-Mails in Ihrem Posteingang organisieren und versuchen, die vielen E-Mails zu bewältigen, indem Sie E-Mails blockieren oder Absendern Vorrang einräumen, hat Ihr Posteingang wahrscheinlich Hunderte von ruhenden E-Mails. Die Realität ist, dass fast niemand die Zeit und den Antrieb hat, sich hinzusetzen und seinen E-Mail-Posteingang zu organisieren, vor allem, wenn E-Mail-Dienstleister mehrere Gigabyte Speicherplatz anbieten. All dies führt zu einer E-Mail-Überlastung, bei der Ihre wichtigen E-Mails in dem ganzen E-Mail-Wirrwarr untergehen.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie die E-Mail-Flut auf Ihrem Mac in den Griff bekommen und wie Sie das E-Mail-Wirrwarr im Posteingang reduzieren können, indem Sie es sich zur guten Gewohnheit machen, E-Mails aktiv zu archivieren und die Funktion "Als abgeschlossen markieren" von Spark zu verwenden.

Laden Sie Spark kostenlos herunter, um die E-Mail-Flut auf Ihrem Mac zu managen.

Wie bewältigt man zu viele E-Mails auf dem Mac?

Wenn Ihr E-Mail-Konto mit zu vielen E-Mails gefüllt ist, die Sie nur schwer bewältigen können, machen Sie sich keine Sorgen. Mit Spark lässt sich die E-Mail-Flut auf einem Mac leicht bewältigen. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die Anzahl der E-Mails in Ihrem E-Mail-Konto reduzieren können:

  1. Filtern & Blockieren von unerwünschten E-Mails – Bevor Sie das bestehende Durcheinander von E-Mails im Posteingang in Angriff nehmen, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie nicht weiterhin unerwünschte E-Mails erhalten. Schauen wir uns an, wie Sie unerwünschte E-Mails auf einem Mac blockieren.
  2. Archivieren Sie die E-Mails, die Sie nicht mehr brauchen – Die offensichtliche Antwort auf die Überlastung mit E-Mails ist, die E-Mails zu archivieren, die Sie nicht brauchen, so dass nur die E-Mails übrig bleiben, mit denen Sie arbeiten wollen.

Leider ist die Archivierung von E-Mails immer noch ein kompliziertes Konzept, das nicht jeder versteht, und die meisten Benutzer ziehen es vor, E-Mails so zu belassen, wie sie sind, anstatt sie zu archivieren. Hier kommt die neue Funktion "Als abgeschlossen markieren" von Spark ins Spiel. Dabei wird ein kompliziertes Konzept in einen vereinfachten Ansatz umgewandelt, mit dem jeder vertraut ist – die Behandlung Ihres E-Mail-Posteingangs als Aufgabenliste. Die E-Mails, die Sie öffnen, lesen oder beantworten müssen, stehen auf Ihrer To-Do-Liste. Wenn Sie mit einer E-Mail fertig sind, können Sie sie als abgeschlossen markieren, so dass sie nicht mehr in Ihrem Posteingang landet, was das Durcheinander verringert.

Wie markiert man E-Mails auf dem Mac als abgeschlossen?

  1. Downloaden und installieren Sie Spark auf Ihrem Mac, wenn Sie die Anwendung noch nicht haben.
  2. Melden Sie sich mit dem E-Mail-Konto an, in dem Sie aufräumen möchten.
  3. Öffnen Sie Ihren E-Mail-Posteingang und die E-Mail, die Sie als erledigt markieren möchten.
  4. Tippen Sie oben links auf die Schaltfläche "Fertig", die mit dem Symbol ✓ (Häkchen) gekennzeichnet ist. Alternativ können Sie die Taste E drücken verwenden.
  5. Um mehrere E-Mails auf Ihrem Mac als abgeschlossen zu markieren, wählen Sie mehrere E-Mails aus und drücken Sie das Tastaturkürzel E in Spark.

Sie können Cmd + Z drücken, um die Aktion "Als abgeschlossen markieren" für die letzte E-Mail rückgängig zu machen und sie wieder in die Inbox zu legen. Um mehr über das Markieren von E-Mails als abgeschlossen in Spark zu erfahren, lesen Sie hier unseren Hilfe-Center-Artikel.

Wie kann ich die als abgeschlossen markierten E-Mails in Spark anzeigen?

Spark verfügt über einen Schalter, der, wenn er aktiviert ist, alle E-Mails anzeigt, die Sie als "abgeschlossen" markiert haben. Der Schalter befindet sich oben rechts im Fenster. Sobald er aktiviert ist, zeigt Ihr Posteingang eine chronologische Liste aller E-Mails an, die Sie erhalten haben – sowohl die erledigten als auch die nicht erledigten.

Der Abgeschlossen-Umschalter wechselt nur zwischen den beiden Ansichten (Nicht abgeschlossen / Abgeschlossen + Nicht abgeschlossen) und beeinflusst oder verschiebt keine E-Mails. Wenn Sie nur die E-Mails sehen möchten, die Sie als abgeschlossen markiert haben, öffnen Sie einfach den Archiv-Ordner.

Laden Sie Spark kostenlos herunter und wechseln Sie zur besten E-Mail-App für Mac, iPhone, iPad, Android- und Windows-Geräte.