So suchen Sie auf dem iPhone oder iPad eine E-Mail

4,7 • 278.000Bewertungen
Windows Android Mac iPhone iPad Apple Watch

Trotz des zunehmenden Trends zu Chat-Apps ist die E-Mail nach wie vor ein wichtiges Kommunikationsmittel zwischen zwei Parteien. Wir nutzen E-Mails nicht nur, um mit unseren Freunden, Familien, Kollegen, Bürokollegen, Kunden usw. zu kommunizieren, sondern sie werden auch von Websites & Apps verwendet, um uns Benachrichtigungen, Hinweise, Newsletter, Marketingmaterial und zahlreiche unerwünschte Nachrichten zu schicken. All dies führt dazu, dass eine Menge E-Mails in Ihrer Inbox landen.

Obwohl die meisten E-Mail-Anbieter ausreichend Speicherplatz für den gesamten E-Mail-Verkehr anbieten, ist das Durchsuchen der E-Mails zu mühsam, vor allem, wenn man auf dem iPhone oder iPad von Bildschirm zu Bildschirm durch die E-Mails scrollen muss. Die meisten E-Mail-Programme bieten eine schnelle Möglichkeit, nach benötigten E-Mails zu suchen, aber kein anderes Programm bietet eine E-Mail-Suche wie Spark.

Wenn Sie Spark bereits verwenden, wissen Sie genau, wie großartig die eingebaute Funktion "Intelligente Suche" ist. Mit dieser Funktion können Sie in natürlicher Sprache nach jeder E-Mail-Konversation suchen. Außerdem können Sie unerwünschte E-Mail-Nachrichten ganz einfach herausfiltern. Werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie man E-Mails auf dem iPhone durchsucht und die Vorteile der intelligenten Suche nutzt.

So durchsuchen Sie E-Mails auf dem iPhone:

Die Suche nach E-Mail-Konversationen auf Ihrem iPhone oder iPad ist sehr einfach. Das funktioniert so:

  1. Laden Sie Spark herunter und starten Sie die App auf Ihrem iPhone. Melden Sie sich dann mit Ihrem E-Mail-Konto an.
  2. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Suchsymbol.
  3. Geben Sie den Begriff ein, nach dem Sie suchen möchten.
  4. Sie können Filter wie "von" oder "mit Anhängen" verwenden, um eine bestimmte E-Mail zu finden. Hier ist ein Beispiel:

  1. Wenn Sie diese Suche häufig durchführen müssen, können Sie auf das kleine "Stern"-Symbol links neben dem Suchfeld tippen. Spark speichert die Suchbegriffe, so dass Sie die nächste Suche mit einem einfachen Tippen durchführen können.
  2. Spark zeigt Ihnen standardmäßig auch Ihre letzten Suchvorgänge an, so dass Sie nicht alles neu eingeben müssen.

So einfach ist es, auf Ihrem iPhone oder iPad nach E-Mails zu suchen. Die intelligente Suchfunktion durchsucht alle in Spark konfigurierten E-Mail-Konten, und Sie können die Suche natürlich auch durch die manuelle Auswahl eines E-Mail-Kontos eingrenzen.

Nun, da wir gelernt haben, wie man auf dem iPad und iPhone nach E-Mails sucht, wollen wir uns einige Beispiele ansehen:

Beispiel 1: [Suchbegriff] mit Anhängen

Nehmen wir an, Sie möchten nach einer E-Mail suchen, die den Text "Dokumente" im Textkörper enthält und außerdem mindestens einen Dateianhang hat. So können Sie danach suchen.

Beispiel 2: von "[person]" letzten Monat

Angenommen, Sie suchen auf Ihrem iPhone nach einer E-Mail von "Agnesiya", die Ihnen letzten Monat eine E-Mail geschickt hat. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Spark auf dem iPhone nach dieser E-Mail suchen können.

Beispiel 3: mit einem jpeg-Anhang

Dieses Beispiel zeigt Ihnen, wie einfach es ist, in Ihren E-Mail-Konten nach E-Mails ohne Schlüsselwort zu suchen. Sie können sich nicht an den Namen der Person oder den Inhalt der E-Mail erinnern, wissen aber, dass Sie eine JPG-Datei erhalten haben? Die intelligente Suche von Spark ist für Sie da. Das funktioniert so:

Wie Sie anhand der obigen Beispiele sehen können, ist die Suche nach E-Mails auf dem iPhone oder iPad schnell, einfach und vielseitig, wenn Sie Spark als Mail-App verwenden.

Spark macht den Umgang mit E-Mails gleichzeitig interessanter und einfacher. Laden Sie Spark kostenlos herunter und wechseln Sie zum besten E-Mail-Erlebnis auf iPhone und iPad.